Dienstag, 15. April 2014

Frühlingslack

Um mich jetzt langsam doch mal von den düsteren Herbst- und Winterfarben zu verabschieden starte ich heute mit meinem aktuellen 
„Absolut-neuem-Frühlings-Lieblings-Immer-wieder-gerne-Lack“ 


essie – Bangle Jangle

Am Anfang gefiel mir der Bangle Jangle von essie ja garnicht. Ich hatte mich so auf ihn gefreut und als ich eine Schicht drauf hatte dachte ich nur noch „bärks – na toll!“. Aber ich gebe ja allem eine Chance, also habe ich ganz brav alle meine Nägelchen mit einer zweiten Schicht versehen – der Gesamteindruck ist ja wichtig! Und siehe da… ICH FAND IHN TOLL!
Es ist so ein gräuliches helles Flieder und wirkt unglaublich leicht. Durch diese dezente Farbe eignet er sich auch super für Nail Art und auch für aufwändigere Designs.

Er deckt innerhalb von zwei Schichten recht gut und hat ein normales Creme-Finish. Der Auftrag war recht schwierig, da ich die amerikanische Pinsel-Version habe und diese bei mir verknickt war. Mittlerweile sind die widerspenstigen Borsten beseitigt und alles ist gut.

Ich hoffe ihr banglet auch bald durch die Gegend!!!

Keine Kommentare:

Kommentar posten